Selber Verkaufen

Wenn Sie selber Kindersachen zum Verkauf anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder über unser Kontaktformular! Wir schicken Ihnen dann alle benötigten Informationen zu.

Einige Wochen vor dem Basar gibt es einen Anmelde-Starttermin für die Teilnahme.
Da wir inzwischen deutlich mehr Interessenten als Teilnehmerplätze haben, sind diese sehr schnell vergeben. Den Starttermin teilen wir Ihnen mit, wenn Sie sich per E-Mail oder Kontaktformular bei uns gemeldet haben.

Falls Sie am Anmeldetag erfolgreich sein sollten, erhalten Sie ihre Verkäufer-Nummer und die Barcode-Etiketten, die Sie an Ihrer Ware befestigen. Die Preise und kurze Beschreibungen zu den Artikeln tragen Sie in eine Excel-Tabelle ein, die Sie uns per Email zuschicken.

Am Tag vor dem Basar geben Sie Ihre Ware in Wäschekörben bei uns ab. Dann haben Sie als Verkäufer erst einmal nichts weiter zu tun, außer natürlich ganz viel Werbung für den Basar machen, damit möglichst viele Kunden (auch Ihre Sachen) einkaufen kommen. Selbstverständlich freuen wir uns sehr, wenn Sie uns während des Basars etwas helfen!

Wenn der Basar zu Ende ist, sortieren wir die nicht verkauften Artikel in Ihre Wäschekörbe zurück, die Sie am Nachmittag abholen kommen. Sie bekommen dann auch Ihren Verkaufserlös, abzüglich des Anteils für die veranstaltende Schule.

Hier haben wir Ihnen unsere "Spielregeln" mit weiteren Informationen für Verkäufer im pdf-Format zusammengestellt. Wenn Sie mitmachen wollen, melden Sie sich bitte unbedingt per Email oder Kontaktformular bei uns!